Neuestes

Der Schaffungsprozess ist unendlich. Das eine Werk ist fertig, das andere im Werden und auf meiner Ideenliste stehen mindestens immer 5 weitere. So geht es eben immer weiter. Hier soll der Fokus jetzt auf die jeweils neuesten Werke liegen.

Nichts hören sehen sagen
Totenkopfgrillkohlebriketts, Acrylplatte, Lack, Tuch

ca. 20 x 27 cm
2020

„GROKO ist Mist“ sagte die im Januar 2020 amtierende eine Hälfte des SPD-Vorsitzes in Abwandlung eines der bekanntesten Zitate einer der zahlreichen Vorgänger („Opposition ist Mist“). Liebe SPD, da bleibt ja nicht mehr viel. Verdammt, wenn man Wahrnehmungskanäle verkümmern lässt, kann doch nur Mist dabei rauskommen.

Manche Werke scheinen entstehen zu müssen, wenn man als politischer Mensch eine intensive Debatte führt. Hier auch das erste Mal mittels eines Werkes, das genau für einen bestimmten Menschen gemacht werden musste. Eine neue Erfahrung.

Und jetzt noch der Hammer: Konfuzius, von dem das Bild von den „drei Affen“ stammt, spricht hier von Sittlichkeit und angemessenem Verhalten: „… dann tue es nicht.“ Verdammt, liebe SPD, hört endlich auf diesen Mann!

Uns ist das Fleisch, Euch das Gemüse
Sperrholz, Acryllack, Weichfaserplatte, Messer, Gabeln und Löffel aus Plastik

1 m x 1 m
2020

Ich gebe es zu. Als die Idee für das Werk da war und das Konzept auch, erschienen mir die Symboliken zu banal, zu trivial, zu einfach. STOP! Einfach ist nicht gleich banal, einfach bedeutet nicht zwingend trivial. Einfach kann auch klar sein, direkt und ohne mehrfach geschachelte Nebensätze mit Fremdworten und Anglizismen. Die einfachen Symboliken dieses Werkes sind real, das ist nicht der Punkt. Entscheidend ist wiedermal die subjektive Sichtweise der Betrachter*innen. Hier wird es spannend.

Zum Zustand der Republik

Plastikbecher

ca. 80 x 80 x 80 cm
2020

Wir sind spitze. Und mächtig. Wir sind auch neugierig, innovativ, flexibel, aufgeschlossen, tolerant, offen und wertschätzend. Und ein stabiles Land. Eine gute Vergangenheit ist sicher auch eine gute Zukunft.

Windwanderer
Kabelbinder, Acrylstäbe,
Angelschnur

ca. 1,5 m x 1,5 m x 1,5 m

2019

Sie wissen nicht, was Meteorochorie* ist?

Doch! Sie wissen nur nicht, dass Sie wissen, was das ist.

Was haben wir früher alle Pusteblumen gepustet.

Was für eine schöne Kindheitserinnerung!

*Gerne nachsehen bei Wikipedia.

Trigondo
Schallplattensterne, Kabelbinder

ca. 80 cm x 50 cm x 40 cm


2020

Moin, ich darf mich vorstellen: Trigondo. Trigondo Dekaeder. Ich bin einer von nur acht, von acht Deltaedern. Meinen schlichtesten Bruder kennen Sie alle, den Tetraeder. Unsere „DNA“ ist gleich. Wir bestehen nur aus gleichseitigen Dreiecken. Drei von uns sind auch noch platonisch, richtig: platonische Körper. Ich leider nicht. Ich bin auch kein echter Deltaeder. An einer Stelle bin ich nicht konvex, sondern konkav. Das ist mir aber egal.

(Leider ist auch hier das zweidimensionale Foto nicht in der Lage, die Dreidimensionalität wirklich reizvoll darzustellen).

Keine Kunst – o.T.

Fluid Acrylic Painting

ca. 1 m x 1 m

2020

Auf You Tube gibt es Hunderte Videos zur Methode Fluid Acrylic Painting. Von daher: Idee nicht von mir und auch nicht wirklich „neu“. Farbkonzept abgeschaut. Matrial beschafft und bezahlt. Danke an Lisa, Malin und Sylvia, an Max und Sören für das „Malen“ der Bilder. Spannendes Projekt mit sehenswertem Ergebnis und viel Vergnügen. Aber eben: Keine Kunst – und daher auch ohne Titel.