Neuestes

Der Schaffungsprozess ist unendlich. Das eine Werk ist fertig, das andere im Werden und auf meiner Ideenliste stehen mindestens immer 5 – 15 weitere. So geht es eben immer, immer, immer weiter. Hier soll der Fokus auf die jeweils neuesten Werke liegen.


Nichts hören sehen sagen

Nichts hören sehen sagen
Totenkopfgrillkohlebriketts, Acrylplatte, Lack, Tuch

ca. 20 x 27 cm
2020

Beschreibung

„GROKO ist Mist“ sagte die im Januar 2020 amtierende eine Hälfte des SPD-Vorsitzes in Abwandlung eines der bekanntesten Zitate einer der zahlreichen Vorgänger („Opposition ist Mist“). Liebe SPD, da bleibt ja nicht mehr viel. Verdammt, wenn man Wahrnehmungskanäle verkümmern lässt, kann doch nur Mist dabei rauskommen.

Manche Werke scheinen entstehen zu müssen, wenn man als politischer Mensch eine intensive Debatte führt. Hier auch das erste Mal mittels eines Werkes, das genau für einen bestimmten Menschen gemacht werden musste. Eine neue Erfahrung.

Und jetzt noch der Hammer: Konfuzius, von dem das Bild von den „drei Affen“ stammt, spricht hier von Sittlichkeit und angemessenem Verhalten: „… dann tue es nicht.“ Verdammt, liebe SPD, hört endlich auf diesen Mann!


Uns ist das Fleisch, Euch das Gemüse                                        Sperrholz, Acryllack, Weichfaserplatte, Messer, Gabeln und Löffel aus Plastik

1 m x 1 m                                               

2020

Beschreibung

Ich gebe es zu. Als die Idee für das Werk da war und das Konzept auch, erschienen mir die Symboliken zu banal, zu trivial, zu einfach. STOP! Einfach ist nicht gleich banal, einfach bedeutet nicht zwingend trivial. Einfach kann auch klar sein, direkt und ohne mehrfach geschachelte Nebensätze mit Fremdworten und Anglizismen. Die einfachen Symboliken dieses Werkes sind real, das ist nicht der Punkt. Entscheidend ist wiedermal die subjektive Sichtweise der Betrachter*innen. Hier wird es spannend.


Zum Zustand der Republik

Plastikbecher

ca. 80 cm x 80 cm x 80 cm

2020

Beschreibung

Wir sind spitze. Und mächtig. Wir sind auch neugierig, innovativ, flexibel, aufgeschlossen, tolerant, offen und wertschätzend. Und ein stabiles Land. Eine gute Vergangenheit ist sicher auch eine gute Zukunft